Music by fairies fortune
Photobucket - Video and Image Hosting
katha13
  Startseite
  Archiv
  Freibad Bildaa
  Ganzz viele PIX
  Meine Wichtigsten
  Meine Familie
  Meinm süßer Hund und die ponys
  Soso´s und mein gewurschtel mit den Pferden
  Meine Hobbys und mehr
  Meine Soso
  My Friends
  Handysprüche
  Warum Mami
  Funny Pix
  Über Mich Ein bisschen was ^^
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    sonjadie
    - mehr Freunde

   Mei Janina Ihrer =D
   steffi und Ümit
   Bambusratte
   Matze
   Svezi
   Eileen
   Die Janine
   Mei Soso

Mit dem Urteil vom 12.05.98 - 312 O 85/98 - " Haftung für Links " hat das Landgericht ( LG ) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Diese kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von allen Inhalten distanziert. Hiermit distanziere mich ausdrücklich von allen Inhalten, die in den gelinkten Seiten zu finden sind und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.

http://myblog.de/katha13

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wir hab ab und zu die pferdchen von meinen Opa geputzt(entweder zu klein zum reiten oder noch nicht eingeritten)...naja und da kam auch noch die nachricht dass mein Opa (dem der hof gehört...) die pferdchen nach italien geben will zu seinem kumpel der da pferde stehen hat und auf dem die immer reiten wenn ich mit meinen opa und meiner familie in italien bin ....*lufthol* weil der da pony reiten machen will und die ponys von uns (Schneewittchen stute Max(i)hengst( im einsatzt^^ ) Paul hengst aber noch jung und son vo M. und S. und unsere kleine luna...des ca70 cm große fohlen auch von m. und S.) sin hald sau lieb..und dann hat der hager noch 3 ponys für insgesamt (net so wichtig , hald ziehmlich billig für eingeritene ponys)€ verkauf und mein opa hat die dann gleich gekauft.um sie dann auch nach italy zu bringen.und bevor die dann bei bei meinen Opa waren (nur bis sie nach italy kommen)ham wir uns voll die vorstellungen gemacht wie : aa wenn die kommen setzen wir und drauf und galoppiern über die felder und so(soso ich glaub du weißt was ich mein) aber dann sinn wir mal mit meinen Opa zum hager gefahern und ham uns da die 3 mal angeschaut aber die kahmen uns dann voll klein vor und dann sin unsere träume wieder mal zerplazt wie luftblasen... ......naja und dann kurz nach weihnachten standen sie im stall...jessy, hexe und der hengst flocky... dann waren die aber viel größer als se beim hager ausgeschaut haben...dann haben wir uns langsam wieder hofnungen gemacht...naja dann gabs erstmal wieder ein paar konflikationen weil der flocky und der max sich ja net vertragen haben weils ja hengste sind...naja und dann haben wir eben den ersten tag die hexe und die jessy noch im stall gelassen und die hexe hat mir gleich mal nasenbluten verpasst^^ nuja und am 2. tag hammer se dann mal rausgeholt zum putzen und da hat sich die soso gleich für die jessy entschiesden...) dann hammer gemerkt dass die hexe manchmal irgentwie rumspackt und am 3. tag ham wir se dann mal ausen auf den wiesen rumgeführt und danach haben wir der jessy mal den sattel anprobiert und der hat ihr dann sovort gepasst und trense und so...die trense war ihr a bissel zu groß aber ...macht ja nix...wir sin ja anpassungsfähig...^^ und zuerst habn wir uns immer abgewechselt und sin im hof geritteun und dann simmer hald mal raus und so aber auf die hexe hammer uns net getraut ^^ (die jessy war schon immer soso ihr heimlicher favourit )nuja und nachner zeit wurz uns zu doof und dann hat sich ich mich mal auf die hexe gewagt(mein Opa hat mich natürlich erst gefürhrt) und dann ist die hexe gestiegen...dann sind unsere träume mal wieder ZERPLATZT ...naja mussten wir uns halt damit abgeben dass wir und abwechseln müssen...naja nach ner zeit hab ich es wieder versucht und da isse wieder gestiegen aber ich hab mich durchgesetzt und dann gings...dann am nächsten tag sind wir dann schon zu zweit in hof geritten ...soso auf jessy und ich auf hexe......es ging dann schon relativ gut aber vollendet war unser traum immer noch nicht...nach 2 wochen oder so im hof mit nur kleinen zwischen fällen(wie z.B.abstreifen^^ ;-) soso^^) ham wirs dann doch mal auf die wiese gewagt...ich bin aufgestiegen...hexe is gestiegen und ich hinten runter gerutscht...war aber gestanden und mit zügeln in der hand...naja ...soso is aufgestiegen ...jessy hat sich nicht von der stelle bewegt...soso hat sie leicht angetrieben und sie gallopiert los...soso hatte aber kein gebiss sondern nur inen strick am halfter festgemacht weil wir keine 2. pony trensen hatten...soso konnte se fast nimer halten aber dann nach ner zeit doch noch...dann sin wir wieder heim und ne woche odeer so im hof geritten und dann haben wir uns gedacht so kanns doch net gehen, des kann doch net sein dass die bei mir steigt und beim hager von kindern GELIEBT wird...wir sin nochmal runter....ich steig auf...ganz lammfromm war die hexe als hätten wir nie was anderes gemacht...soso steig auf...die jessy des gleiche...naja und ab da sin wir 3 monate mindestens jeden 2. tag außgeritten ...unsere träume haben sich erfüllt...wir haben voll die scheiße gebaut ,haben wettrennen gemacht, haben hauptendorf unsicheer gemacht und sin über felder galoppier und ...hach wie im traum... meißtens sind wir auch zu soso nach hause geritten ...jaja und jetzt wo die soso dann auch ein gebiss für die jessy hatte war die sau lieb denn zuerst hatte die soso kaum kontrolle über sie ...naja und es war einfach traumhaft...und dann kam die schlechteste nachricht überhaupt...eine woche vor den pfingstferien kommen sie nach italien...und wiedereinmal ist unser traum zerplatzt...wir haben versucht die letzten tage noch auszukosten...aber jetzt finde ich hätten wir das reiten mit hexe und jessy nicht einfach so hinnehmen müssen wie alles andere sondern mehr genisen solln...jaja etz sin se weg....@ soso ... dieser beitrag hat mich etz doch soweit gebracht dass ich heul...*wein* naja und da sin die pics die wir gemacht haben als wir des vorletzte mal auf ihnen geritten sin*tränenwegwisch*



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung